LEITBEGRIFF TRANSPARENZ

SPONTAN HANDELN

VORAUSSETZUNGEN

Von transparenten Strukturen zu intuitiven Mensch-Maschine-Schnittstellen!

Den Schlüssel für eine effektive Integration von Technik in unseren Lebens- und Arbeitsalltag bildet die Interaktionsebene, die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Sie umfaßt alle technischen und gestalterischen Aspekte, die für die Bedienung und das Verständnis und die Beherrschung der Technik relevant sind.

Die besten Arbeitsergebnisse, die höchste Arbeitszufriedenheit und Produktivität erzielen wir, wenn wir ablenkungsfrei arbeiten können,
also ohne Unterbrechung unser Aufgabenziel verfolgen können.

Kleine und große Stolpersteine in der Bedienung von Geräten und Software-Anwendungen lenken immer wieder von dem eigentlichen Arbeitsziel ab.

Die Kunst der Gestaltung eines komfortablen und intuitiven Userinterfaces besteht darin, den Anwender durch optimierte Informations- und Interaktionsangebote in seinem Gedanken- und Handlungsfluß zu unterstützen.